Wellness für mein Ego

Wellness für mein Ego

Wellness für mein Ego - die innere Schatztruhe entdecken

Mit Dr. Beate Klutmann im Osterberg-Institut

 

In diesem Seminar gewinnen Sie auf dreierlei Weise: Sie lernen sich selbst besser kennen, um für den Alltag mehr Sicherheit und Orientierung zu gewinnen. Zum zweiten erfahren Sie, wie Sie sich selber sehen können. (Wir können andere sehen und einschätzen, beiuns selbst gelingt es uns weniger gut.) Und als drittes kann eine aktuelle Frage, die Sie mitbringen, bearbeitet werden, so dass Sie sofort eine Anwendung Ihrer neu entdeckten Schatztruhe erkennen. Das Seminar fungiert wie ein Spiegel, in den man einmal hineinschauen und sich entdecken kann: "Bei all dem, was ich schon über mich weiß, was ist eigentlich relevant?"
Für den beruflichen Zusammenhang nützt Ihnen das Seminar, weil es Sie stärkt und aufbaut und Klarheit in Ihr Leben bringt.
Wir werden mit kreativen Aufgaben, Gesprächen zu zweit und in der Gruppe sowie Übungen zur Selbstreflektion arbeiten. Von der Seminarleitung gibt es entweder kurze Impuls-Vorträge vor einer Übung oder Erläuterungen hinterher. Zwischendurch werden Atem- und Lockerungsübungen angeboten, um den Körper mit einzubeziehen und zu entspannen. (Bitte flache Schuhe und bequeme Kleidung mitbringen.)

Wir werden uns dabei unter anderem mit den Werten, die uns leiten, befassen, mit Eigenschaften und Typen, mit Perspektiven auf die Welt und unseren Handlungsmustern sowie natürlich mit der aktuellen Frage, die jede/r mitbringt.
Der Schwerpunkt liegt auf den positiven (oder neutralen) Seiten unserer Persönlichkeit, so dass Sie gestärkt nach Hause gehen werden. Sie erhalten Informationen und Raum für eigene Notizen, so dass Sie später immer wieder auf die Ergebnisse des Seminars und auf Ihren inneren Schatz schauen.

Veranstaltungs-Details:

Datum Fr 06.07.2018 10:00
Ende So 08.07.2018 16:00
akt. Preis  275 € zzgl. Pensionskosten
Leitung Dr. Beate Klutmann
Ort
Niederkleveez (Osterberg Institut)
Am Hang, 24306 Bösdorf, Deutschland
Niederkleveez (Osterberg Institut)
275,00 €