Katharina Gerull

Katharina Gerull, Jahrgang ’72, glücklich verheiratet, 3 prima Söhne
Ich habe Ausbildungen in Sozialpädagogik, Mediation, begleitender Kinesiologie und psychologischer Beratung. Seit Teenagertagen beschäftige ich mich mit Spiritualität im Alltag, zwischenmenschlicher Kommunikation und meinem Innenleben. Im Wandlungsjahr 2011 kamen zu diesen Themen die integrale Theorie von Ken Wilber, Bewusstseinsentwicklung (z.B. Spiral Dynamics), Erziehungsansätze von Jesper Juul und Selbstmitgefühl dazu.

Der Ansatz des Selbstmitgefühls in Verbindung mit der Arbeit mit inneren Anteilen knüpfte sehr elegant und liebevoll an meine intensiven inneren Prozesse an, die ich damit endlich auf eine völlig neue Stufe heben konnte. Die Leichtigkeit und der Friede mit mir selber, die bei mir damit einhergehen, möchte ich gerne auch an andere mutige Suchende vermitteln.

Themen:

  • Integrale Theorie